galerie MaZi

Menu

[Foto] Dunkle Wolken

Verzweifelung

Ich kann nicht atmen, 
mir ist schwindelig,
alles schnürt sich zu, 
die dunklen Wolken hüllen mich ein,
die Drachen greifen nach mir,
ziehen mich in die Finsternis.
Auf der verzweifelten Suche 
nach etwas Sonne 
im erfolglosen Kampf für mich,
die nichts mehr Wert scheint,
sich nicht mehr traut 
zu wünschen und zu erwarten,
vom Strudel der Nacht verschluckt 
in die Tiefen des schwarzen Meeres 
der Hoffnungslosigkeit.